Aktuelles & Wissenswertes

Publikationen

Dr. Rudolf Böckenholt kom­men­tiert in GRUR-Prax Urteil zu Abwicklung von Zah­lungen bei rechts­missbräuchlicher Abmahnung

Im Heft 3/2023 von „GRUR-Prax – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht/Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ erörtert BOEHMERT & BOEHMERT Partner und Rechtsanwalt Dr. Rudolf Böckenholt ein Urteil des OLG Köln vom 9.12.2022 (6 U 46/22, GRUR-RS 2022, 36629) zur Frage, welche...

Mehr erfahren

Fabio Adinolfi bespricht EuG Urteil zur rechts­erhaltenden Nutzung einer 3D-Mar­ke trotz Hinzufügung weiterer Ele­mente in GRUR-Prax

Im Heft 23/2022 von „GRUR-Prax – im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ bespricht BOEHMERT & BOEHMERT Rechtsanwalt Fabio Adinolfi das Urteil T-273/21 des EuG vom 26.10.2022 zur rechtserhaltenden Nutzung einer 3D-Marke. Das Gericht hob mit seinem Urteil die vorherigen Entscheidungen der Löschungsabteilung...

Mehr erfahren

Interview mit dem führenden Patent­praktiker Prof. Dr. Heinz Goddar in IAM Global Leaders 2023

In der aktuellen Ausgabe Global Leaders 2023 von IAM wird der erfahrene Praktiker und BOEHMERT & BOEHMERT Partner Prof. Dr. Heinz Goddar als einer der Führenden des Patentanwaltsberufs zum Interview gebeten. Darin beantwortet er unter anderem Fragen nach der Entwicklung...

Mehr erfahren

„Keine Gesamtwürdigung von beziehungs­los zueinander stehenden Beweis­mitteln im Markenrecht“ – Dr. Rudolf Böckenholt zu Urteil des EuG in neuem GRUR-Prax Beitrag

Im Heft 23/2022 von „GRUR-Prax – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht / Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ erörtert BOEHMERT & BOEHMERT Partner und Rechtsanwalt Dr. Rudolf Böckenholt ein Urteil des EuG vom 12.10.2022 (T-752/21, GRUR-RS 2022, 26854) zur Gesamtwürdigung von Beweismitteln...

Mehr erfahren

Dr. Eckhard Ratjen im „JUVE Handbuch Wirtschafts­kanzleien 2022/23“ zur UWG-Reform und der Abschwächung des fliegenden Gerichtsstands

Bis zum Inkrafttreten der UWG-Reform im Dezember 2020 war es Unternehmen möglich, internetbezogene Wettbewerbsverstöße vor einem frei gewählten Landgericht anhängig zu machen. Diese Wahlmöglichkeit – „fliegender Gerichtsstand“ genannt – wurde mit der Reform des Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs...

Mehr erfahren

Fabio Adinolfi in WTR Daily über eine GHdEU Entscheidung zur Zustän­digkeit der EU-Marken­gerichte bei Widerklagen

In seinem Artikel „CJEU: EU trademark courts keep jurisdiction for counterclaims even if main action has been withdrawn” auf dem Online-Portal der Fachzeitschrift World Trademark Review, WTR Daily, behandelt BOEHMERT & BOEHMERT Rechtsanwalt Fabio Adinolfi die Entscheidung des Gerichtshofs der...

Mehr erfahren

Dr. Rudolf Böckenholt zu getarnter Wer­bung und Schleichwerbung in aktueller Auflage des Münchener Anwaltshandbuch Gewerblicher Rechtsschutz

In inzwischen 6. Auflage erörtert BOEHMERT & BOEHMERT Partner und Rechtsanwalt Dr. Rudolf Böckenholt in seinem Beitrag „Tarnung des kommerziellen Zwecks geschäftlicher Handlungen“ Grundlagen und Ausprägungen des Verbots getarnter Werbung und Schleichwerbung im Münchener Anwaltshandbuch Gewerblicher Rechtsschutz. Das Verbot, den...

Mehr erfahren

Felix Hermann in „The Patent Lawyer“ zu neuen Prüfungs­richtlinien des EPA und deren Auswir­kungen auf das Prüfungs­verfahren für Patentanmelder

Im Jahr 2018 hat das Europäische Patentamt (EPA) damit begonnen, die Abschnitte zur Klarheit und Auslegung von Ansprüchen in Abschnitt F.IV.4 der EPA-Prüfungsrichtlinien zu überarbeiten. Dabei lag der Schwerpunkt der Änderungen auf der Anpassung der Beschreibung der Patentanmeldungen an die...

Mehr erfahren

Dr. Florian Schwab erörtert Urteil des Euro­päischen Gerichts zur lang­jährigen GUGLER-Affäre in WTR Daily

Im Online-Portal der Fachzeitschrift World Trademark Review berichtet Boehmert & Boehmert Partner und Rechtsanwalt Dr. Florian Schwab über die Abweisung der Klage von Gugler France gegen das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) auf Löschung der Marke GUGLER...

Mehr erfahren

„Markenrechtliche Aspekte des Immobi­lienwirtschaftsrechts“ – Beitrag von Dr. Rudolf Böckenholt im fachübergreifendem Handbuch Immobilienwirtschaftsrecht

In der 2022 erschienenen ersten Auflage des Handbuch Immobilienwirtschaftsrecht erörtert BOEHMERT & BOEHMERT Partner und Rechtsanwalt Dr. Rudolf Böckenholt markenrechtliche Aspekte des Immobilienwirtschaftsrechts. Dies betrifft Schutzkonzepte, Nutzungs- und Verwertungskonzepte, Rechtsübergang, Verletzungsansprüche und Erlöschen des Schutzes von Marken und geschäftlichen Bezeichnungen...

Mehr erfahren