Dr. Carl-Richard Haarmann

Dr. Carl-Richard Haarmann, Rechtsanwalt BOEHMERT & BOEHMERT

Dr. Carl-Richard Haarmann

Rechtsanwalt


Kontakt


Pettenkoferstraße 22
80336 München
Deutschland

T +49 (89) 55 96 80
F +49 (89) 55 96 85 090

Jägerhofstraße 21
40479 Düsseldorf
Deutschland

T +49 (211) 71 17 00
F +49 (211) 71 17 017

1 Fuxing Zhong Lu, Suite 1208
200021 Shanghai
China

T +86 (21) 6391 9290
F +86 (21) 6391 9295




Rechtsanwalt Carl-Richard Haarmann befasst sich schwerpunktmäßig mit nationalen und grenzübergreifenden Verletzungsprozessen im Patent- und Markenrecht sowie mit der Betreuung von Markenportfolios internationaler, aber auch mittelständischer Unternehmen. Zudem vertritt er Mandanten in nationalen und grenzübergreifenden Verletzungsverfahren sowohl im Patent- als auch im Markenrecht. Im Lizenzrecht ist er ebenfalls umfassend tätig.

Er studierte Rechtswissenschaften in Freiburg, Heidelberg, Leuven und Münster. Einen Teil seiner Studienzeit verbrachte er in Kanada und Südafrika. Seine Dissertation behandelt besondere Aspekte des Vertragsrechts.

Carl-Richard Haarmann ist seit 1997 Anwalt bei BOEHMERT & BOEHMERT.

Carl-Richard Haarmann ist Lehrbeauftragter der Hochschule München für angewandte Wissenschaften, und zudem Guest Professor an der Graduate School of Material Science der National Yunlin University of Science and Technology, Taiwan. Weiterhin wurde Carl-Richard Haarmann zum Visiting Professor an der Xiangtan University, VR China, sowie zur Visiting Faculty an der National Law University Dehli, Indien, berufen.

BEST LAWYERS listet Carl-Richard Haarmann auch 2021 unter den besten Anwälten Deutschlands. LEGAL 500 Deutschland 2021 hebt bereits zum vierten Mal in Folge seine Aktivitäten in den Bereichen Marken- und Wettbewerbsrecht hervor und zählt ihn hiermit wiederholt zu den von Legal 500 empfohlenen Anwälten. Dr. Haarmann wurde zudem 2021 von Managing Intellectual Property IP Stars mit dem „Trade mark star 2021“ ausgezeichnet.

Carl-Richard Haarmann ist Mitglied der Rechtsanwaltskammern München und Düsseldorf, der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), Association Internationale pour la Protection de la Propriété Intellectuelle AIPPI, der International Trademark Association (INTA), der Licensing Executives Society LES Deutsche Landesgruppe und Licensing Executives Society International (LESI) sowie der European Communities Trade Mark Association (ECTA).

Weitere Informationen zu Dr. Carl-Richard Haarmann



Prof. Dr. Heinz Goddar, Patentanwalt und Partner bei BOEHMERT & BOEHMERT

Prof. Dr. Heinz Goddar

Prof. Dr. Heinz Goddar, Patentanwalt und Partner bei BOEHMERT & BOEHMERT

Prof. Dr. Heinz Goddar

Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trade Mark and Design Attorney
Diplom-Physiker


Kontakt


Pettenkoferstraße 22
80336 München
Deutschland

T +49 (89) 55 96 80
F +49 (89) 55 96 85 090

1 Fuxing Zhong Lu, Suite 1208
200021 Shanghai
China

T +86 (21) 6391 9290
F +86 (21) 6391 9295




Prof. Dr. Heinz Goddar (Patentanwalt, European Patent and Trademark Attorney) ist Partner bei BOEHMERT & BOEHMERT. Sein Kanzleisitz ist in München. Von seiner technischen Ausbildung her ist Herr Prof. Dr. Goddar Physiker.

Er lehrt Patent- und Lizenzrecht als Honorarprofessor für Gewerblichen Rechtsschutz an der Universität Bremen und am Munich Intellectual Property Law Center (MIPLC), München, sowie an diversen ausländischen Universitäten. Mit Wirkung zum 01. Mai 2022 wurde Prof. Dr. Goddar zum Lehrbeauftragten für gewerblichen Rechtsschutz an der Bucerius Law School (BLS) in Hamburg berufen.

Prof. Dr. Goddar ist Past President von LES International (LESI) und als ehemaliger Präsident von LES Deutschland (LES-DE) Mitglied des Beirats von LES-DE. 2005 erhielt er die Gold Medal von LESI und wurde 2014 in die IAM IP Hall of Fame aufgenommen.

Das Jahrbuch „IAM Strategy 250″ zählt Professor Dr. Goddar zu den „World’s Leading Strategies“. Das JUVE Handbuch 2019/2020 zählt ihn zu den führenden Namen der deutschen Patenanwälte mit technischem Schwerpunkt (Physik). Für Best Lawyers 2018 gehört er zu den wichtigsten Patentanwälten in Deutschland. Er wird in verschiedenen Publikationen zum wiederholten Mal zu den „World’s Leading Practicioners“ gezählt.

Weitere Informationen zu Prof. Dr. Heinz Goddar

Christian W. Appelt, Patentanwalt bei BOEHMERT & BOEHMERT

Christian W. Appelt

Christian W. Appelt, Patentanwalt bei BOEHMERT & BOEHMERT

Christian W. Appelt

Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trade Mark and Design Attorney
Diplom-Physiker


Kontakt


Pettenkoferstraße 22
80336 München
Deutschland

T +49 (89) 55 96 80
F +49 (89) 55 96 85 090

1 Fuxing Zhong Lu, Suite 1208
200021 Shanghai
China

T +86 (21) 6391 9290
F +86 (21) 6391 9295




Als Patentanwalt befasst sich Christian W. Appelt mit der persönlichen Beratung und Betreuung kleiner und mittelständischer Unternehmen in Deutschland und Europa in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere des Patentrechts, sowie die Vertretung international tätiger Konzerne, insbesondere aus Japan und den USA. Technisch liegen seine Schwerpunkte in den Bereichen Physik, Maschinenbau, Elektronik und Computertechnik.

Seine Tätigkeit umfasst neben dem Verfassen von neuen Patentanmeldungen und der Betreuung der Anmeldungen im Prüfungsverfahren vor allem die Beratung und Vertretung bei Einspruchs- und Nichtigkeits-Verfahren sowie bei Patentverletzungsverfahren vor den deutschen Behörden und Gerichten und vor dem Europäischen Patentamt (EPA).

Christian W. Appelt studierte Physik mit Schwerpunkt Festkörperphysik an der Universität Erlangen-Nürnberg. Neben seiner beruflichen Karriere in Europa hat er für zwei Jahre in Japan gearbeitet und war dort für eine Patentanwaltskanzlei in Osaka, in der Patentabteilung der Ebara Corporation und in der IP-Abteilung der Sony Corporation in Tokyo tätig.

Seither lehrt er regelmäßig gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere an der Tokyo University of Science (TUS) und an der Osaka University (Intellectual Property Center, IPrism). Seit 2004 ist er zudem Lehrbeauftragter der Fachhochschule Kiel. Er referiert regelmäßig auf Veranstaltungen und Seminaren der World Intellectual Property Organization (WIPO), des EPA oder des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI). Zusammen mit seinem Partner Heinz Goddar verfasste Christian W. Appelt das „EPC Handbook – Guide for Practitioners“, das in Japan bereits in 4. Auflage erschienen und auch in China, Taiwan, Indien sowie in arabischer Sprache veröffentlicht worden ist.

Best Lawyers führt Christian W. Appelt seit 2009 durchgehend in der Liste der „Best Lawyers in Deutschland“. Auch in anderen Publikationen, wie beispielsweise JUVE oder IAM Patent 1000, wird er seit vielen Jahren regelmäßig als besonders empfohlener Patentanwalt herausgehoben. Die WirtschaftsWoche nennt ihn in ihrer Ausgabe vom 30. Oktober 2015 als einen von 20 besonders empfohlenen Patentanwälten in Deutschland. Managing Intellectual Property führt ihn als „IP Star“ in seinen Schwerpunktbereichen „Filing & Prosecution“, „Opposition & Appeals“ sowie „Litigation“.

Seit 2010 ins Christian W. Appelt Mitglied des Vorstands der Licensing Executives Society Deutsche Landesgruppe e.V. (LES), von 2018 bis 2020 als Präsident und derzeit als „Immediate Past President“. Ferner ist er Mitglied der Deutschen Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).

Weitere Informationen zu Christian W. Appelt