Malte Nentwig, LL.M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Kontakt

Hollerallee 32
28209 Bremen
Deutschland

T +49 (421) 340 90

F +49 (421) 349 17 68

Ihre Nachricht an Malte Nentwig, LL.M.

nentwig_malte_portrait_08092016.jpg

Malte Nentwig berät im Markenrecht. Hierzu gehört insbesondere die Ausarbeitung von Strategien für den Aufbau von Markenportfolios. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Durchführung nationaler und internationaler Markenrecherchen. Für seine deutschen und internationalen Mandanten ist er für die Anmeldung von Marken beim DPMA, EUIPO und der WIPO einschließlich Koordinierung von Anmeldungen im Ausland verantwortlich. Malte Nentwig verfügt über besondere Erfahrung in der Kollisionsüberwachung und Verteidigung von internationalen Markenportfolios.

Er führt Widerspruchsverfahren gegen rechtsverletzende Marken durch und tritt vor Gericht in Markenverletzungsverfahren auf.

Im Hinblick auf Designs berät er seine Mandanten im Hinblick auf die Verwaltung internationaler Portfolios und ist für die Durchsetzung von Rechten in Verletzungsverfahren zuständig. Im Bereich des Wettbewerbsrechts berät er sowohl im Vorfeld zur Überprüfung von Werbekampagnen und tritt auch in streitigen Auseinandersetzungen einschließlich in gerichtlichen Verfahren auf.

Malte Nentwig studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Kiel und sodann München sowie der University of Queensland, Australien (LL.M.). Bei BOEHMERT & BOEHMERT ist er seit dem Jahre 2004 tätig und er absolvierte ein längeres Secondment bei der Markenabteilung eines internationalen Blue-Chip-Unternehmens. Malte Nentwig ist Fachanwalt für den Gewerblichen Rechtsschutz.

Malte Nentwig ist Co-Autor im „Achenbach/Ransiek/Rönnau“, Handbuch Wirtschaftsstrafrecht“ (für Kapitel Patentrecht) sowie Co-Autor (zusammen mit Prof. Heinz Goddar) des Länderkapitels Deutschland im „Manual IP, Kluver Law International“.

Malte Nentwig ist Mitglied des Fachausschusses für gewerblichen Rechtsschutz bei der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Bremen. Er ist weiterhin im Law Firm Committee der International Trademark Association (INTA) tätig und ist Overseas Member des Chartered Institute of Trade Mark Attorneys (CITMA) sowie der Intellectual Property Society of Australia and New Zealand (IPSANZ).

Best Lawyers 2018 zählt Malte Nentwig zu den wichtigsten deutschen Anwälten im Bereich Intellectual Property Law.