Dr. Lennart-Knud Liefeith
Patentanwalt
Kontakt

Freiherr-vom-Stein-Straße 7
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

T +49 (69) 74 34 62 0

F +49 (69) 74 34 62 162

Ihre Nachricht an Dr. Lennart-Knud Liefeith

Lennart-Knud Liefeith Porträt

Lennart-Knud Liefeith betreut nationale und internationale technische Schutzechte vor dem europäischen Patentamt, der Weltorganisation für Geistiges Eigentum sowie dem deutschen Patent- und Markenamt. Als Patentanwalt begleitet er Patentanmeldungen von der Ausarbeitung, über deren Prüfung bis hin zur Erteilung für einen optimalen Schutz der Erfindung. Lennart-Knud Liefeith verfügt über fundierte Erfahrungen im Umgang mit Einspruchsverfahren, sowohl in der Verteidigung als auch in der Ausarbeitung von Einsprüchen, sowie mit Beschwerdeverfahren zur Durchsetzung der Interessen des Anmelders gegenüber dem Amt. Außerdem fertigt Lennart-Knud Liefeith Recherchen zur Ermittlung des Stands der Technik für Patentanmeldungen, Einsprüche sowie für Freedom-to-Operate Analysen an.

Lennart-Knud Liefeith ist spezialisiert in den Bereichen der Physik, Halbleitertechnik und Elektronik. Er studierte klassische Physik mit den Schwerpunkten Festkörperphysik und Laserphysik an der Universität Hamburg. Seine Masterarbeit verfasste er während eines einjährigen Forschungsaufenthalts an der Hokkaido Universität in Japan. Im Jahr 2016 promovierte er in Kooperation mit der Hokkaido Universität im Bereich der Festkörper- und Halbleiterphysik in Hamburg. Während seiner Promotion beschäftigte er sich mit der Injektion von Spin-polarisierten Strömen in komplexe Halbleiter-Heterostrukturen, um Bauelemente für neue Speichermöglichkeiten und neue Rechenoperationen zu entwickeln. Lennart-Knud Liefeith ist Autor mehrerer Publikationen in einschlägigen Journalen.

Im Jahr 2017 begann er seine Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und European Patent Attorney in einer renommierten IP Kanzlei in Hamburg. Seit 2020 ist Lennart-Knud Liefeith deutscher Patentanwalt und bei BOEHMERT & BOEHMERT in Frankfurt tätig.

Lennart-Knud Liefeith ist Mitglied der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.