Dr. Volker Schmitz-Fohrmann, MJur (Oxford)
Rechtsanwalt
Kontakt

Pettenkoferstraße 22
80336 München
Deutschland

T +49 (89) 55 96 80

F +49 (89) 55 96 85 090

Ihre Nachricht an Dr. Volker Schmitz-Fohrmann, MJur (Oxford)

schmitz-fohrmann_volker_portrait_08092016.jpg.jpg

Volker Schmitz-Fohrmann befasst sich mit der strategischen Beratung seiner Mandanten bei der Entwicklung, Betreuung und Durchsetzung Ihrer Markenportfolios, wozu eine umfangreiche Recherchetätigkeit gehört. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist das Führen von Verletzungsprozessen in Marken-, Wettbewerbs- und Designangelegenheiten. Schließlich ist er umfassend in der Produktpirateriebekämpfung aktiv. Seine Mandanten sind sowohl deutsche Mittelständler als auch ausländische Großkonzerne.

Volker Schmitz-Fohrmann studierte Rechtswissenschaft an der Ludwig-Maximillian-Universität in München, am Europa-Insitut der Universität Genf und am St. John’s College, Oxford (Magister Juris of European and Comparative Law). Er arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin und promovierte als Stipendiat des dortigen Graduiertenkollegs über die Auswirkungen der Warenverkehrsfreiheit auf das nationale Wettbewerbsrecht. Seit 1998 ist er für BOEHMERT & BOEHMERT als Rechtsanwalt tätig.

Volker Schmitz-Fohrmann referiert regelmäßig zu markenrechtlichen Themen im In- und Ausland. Er ist Lehrbeauftragter für gewerblichen Rechtsschutz an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München. Weiterhin ist er Co-Autor des Praxis-Handbuchs „Bröcker/Czychowski/Schäfer: Geistiges Eigentum im Internet“, des „Fromm/Nordemann: Kommentars zum Urhebergesetz“ sowie des „Götting/Nordemann: UWG-Kommentars“.

Das JUVE-Handbuch 2017/2018 empfiehlt Volker Schmitz-Fohrmann in der Kategorie „Marken- und Wettbewerbsrecht“. Im Legal 500 Deutschland 2015/2016 zählt er zu den empfohlenen Anwälten im Markenrecht, die häufig für Prozessvertretungen mandatiert werden. In der Ausgabe 2016 des WTR 1000 wird er für die „hohe Qualität“ seiner Arbeit gelobt und im Who’s Who Legal Trademarks 2016 wird er als „einer der besten“ Markenrechtanwälte in Deutschland genannt.

Volker Schmitz-Fohrmann ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), der Association des Praticiens du Droit des Marques et des Modèles (APRAM) sowie der International Trademark Association (INTA).