Der Weg zu uns.

Wir konnten Sie davon überzeugen, dass BOEHMERT & BOEHMERT Ihnen spannende Karrieremöglichkeiten und ein attraktives Arbeitsumfeld bietet? Dann zögern Sie nicht und bewerben sich bei uns. Wir freuen uns auf den Kontakt und Austausch mit Ihnen.

Welche Unterlagen Sie benötigen, wie Sie uns diese am Besten zukommen lassen und was mit Ihrer Bewerbung nach der Zusendung geschieht, erfahren Sie im Folgenden.

Gerne stehen wir Ihnen während des gesamten Bewerbungsprozesses bei Fragen zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbung sollte mit einem Anschreiben beginnen, in dem Sie uns verdeutlichen, für welche Stelle und welchen Standort Sie sich bewerben und warum Sie bei uns arbeiten möchten. Gerne können Sie auch besondere Qualifikationen hier hervorheben. Gefolgt von dem Anschreiben ist der Lebenslauf. Er sollte Ihre persönlichen Daten enthalten und vollständig sein. Machen Sie hier Angaben zu Schulabschluss, Ausbildung, beruflichen Erfahrungen sowie Sprachkenntnissen, Auslandsaufenthalten und sonstigen Fähigkeiten. Am Schluss können Sie Ihre kompletten Zeugnisse und Zertifikate beifügen.

Technische Anforderungen

Wenn Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email zukommen lassen möchten, bitten wir um PDF-Format. Kostenlose Programme zur Zusammenführung verschiedener Dateiformate in eine PDF-Datei und Komprimierung von PDF-Dateien finden Sie im Internet, z.B. unter den Stichworten „Online PDF convert“. Berücksichtigen Sie bitte weiterhin, dass die Anhänge Ihrer Bewerbungsemail 10MB nicht überschreiten dürfen. Natürlich können Sie uns Ihre Bewerbung auch in Papierform zukommen lassen. Die Anschrift entnehmen Sie bitte der jeweiligen Stellenausschreibung.

Bewerbungsablauf

Sie haben sich entschieden und uns Ihre Bewerbung per E-mail oder auf dem Postweg zukommen lassen. Bevor wir diese nun mit Interesse lesen, erhalten Sie von uns eine Empfangsbestätigung per E-mail. Daraufhin werden Ihre Unterlagen zentral gesichtet und an das betreffende Team des Fachbereichs weitergeleitet. Hier erfolgt eine Vorauswahl der eingegangenen Bewerbungen. Ihre aussagekräftigen Unterlagen haben uns überzeugt und nun laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräche ein, in dem Sie die Chance haben, uns von Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Fachwissen zu überzeugen. Ebenso haben Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Ihren Erwartungen Ausdruck zu verleihen.

Bei einem zweiten Vorstellungstermin oder einem Probetag, werden Sie nun Ihre zukünftigen Arbeitskollegen kennenlernen und in die Praxis Ihrer Tätigkeit reinschnuppern. Dadurch können Sie sich ein gutes Bild von dem Arbeitsumfeld und Aufgabengebiet machen, das Sie bei uns erwartet. Sind nun die gegenseitigen Anforderungen erfüllt, freuen wir uns, Ihnen ein Angebot zu machen, dass Sie nur noch annehmen müssen, damit wir Sie in unsere Gemeinschaft aufnehmen können.