| Awards

„Legal 500 Deutschland“ 2013/2014: Gute Platzierungen für BOEHMERT & BOEHMERT.

Die neu erschienene Ausgabe des „Legal 500 Deutschland“ (2013/2014) empfiehlt BOEHMERT & BOEHMERT auch in diesem Jahr wieder in zahlreichen Kategorien. So hält die Kanzlei im „Patentrecht“ (Kategorie: Anmeldungen) stetig ihren 1. Platz aus den Vorjahren. „Die Wahl von Boehmert & Boehmert ist nie verkehrt.“, heißt es in der Beschreibung. Insbesondere Prof. Dr. Heinz Goddar, Dr. Jan B. Krauss und Dr. Ute Kilger werden empfohlen. Auch in der Kategorie „Patentrecht: Streitbeilegung“ zählt sie zu den empfohlenen Kanzleien, wobei hier insbesondere Dr. J. B. Krauss, Professor Dr. H. Goddar, Dr. Michael Rüberg und Christian W. Appelt anerkennend genannt werden. Auch im Marken- und Wettbewerbsrecht gehört sie zu den empfohlenen Kanzleien. Prof. Dr. Jan B. Nordemann und Prof. Dr. Axel Nordemann werden hier empfohlen. In der Kategorie „Medien“ wird die „ausgewiesene Expertise der IP-Boutique in allen urheberrechtlichen Belangen“ hervorgehoben; Prof. Dr. Jan B. Nordemann und Prof. Dr. Christian Czychowski gelten als „angesehen“. Im „Presse- und Verlagsrecht“ wird Jan Nordemann als „anerkannt“ gelobt. „Legal 500 Deutschland“ versteht sich als Wegweiser innerhalb der herausragenden Kanzleien und führenden Rechtsanwälte auf dem deutschen Markt, mit dem Ziel, Mandanten bei der Auswahl geeigneter, erstklassiger Kanzleien zu helfen.