| Awards

Best Lawyers International 2014: BOEHMERT & BOEHMERT mit zehn Partnern vertreten.

Die inzwischen 6. Ausgabe der US-amerikanischen Publikation Best Lawyers International 2014 (Ausgabe Deutschland) ist soeben erschienen. Auch in diesem Jahr ist BOEHMERT & BOEHMERT wieder mit insgesamt zehn Anwälten und drei Standorten vertreten. Für München sind genannt: Christian W. Appelt (IP: Patent), Dr. Markus Engelhard (IP), Prof. Dr. Heinz Goddar (IP: Patent). Am Standort Berlin sind folgende Anwälte ausgewählt worden: Prof. Dr. Christian Czychowski (IT, IP), Prof. Dr. Axel Nordemann (IP: Copyright), Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann (Entertainment, IP: Copyright, Litigation, Media Law: Copyright, Litigation) sowie Dr. Ute Kilger (Biotechnologie) und Dr. Martin Schaefer (IP). Prof. Dr. Jan B. Nordemann ist überdies als einziger Rechtsanwalt im Bereich Entertainment Law (Berlin) als „Lawyer of the Year“ausgezeichnet worden. In Bremen sind es Dr. Ludwig Kouker (IP) und Malte Nentwig (IP). Die Bewertungen der Kanzleien und Anwälte basieren auf Einschätzungen von rund 1.000 Top-US-Rechtsanwälten. Best Lawyers gilt in den USA als eines der äußerst angesehenen juristischen Referenzrankings.