03. Mai 2022 | Termine

Swiss Biotech Day: Dr. Ute Kilger am 3. Mai 2022 mit eigenem Panel zum Thema „Waiver for Covid Patents: Bleak future for biopharma industry?“

Die Europäische Union hat sich mit den USA, Indien und Südafrika auf Rahmenbedingungen einer Patent-Aussetzung für Covid19-Impfstoffe geeinigt. Eine Finalisierung sowie Verabschiedung seitens der Mitgliedsländer der WHO steht noch aus. 

Doch wie wirkt sich eine Beschränkung geistiger Eigentumsrechte auf die Biopharma-Branche aus? Welche Folgen ergeben sich für künftige Neuentwicklungen von Medikamenten, die für den weltweiten Kampf gegen schwere Krankheiten dringend benötigt werden? Und welche Maßnahmen könnten die Schwächung geistigen Eigentums verhindern und dabei zur Versorgung aller Menschen mit neuen, hochwirksamen Medikamenten beitragen? 

Diese Fragen erörtert BOEHMERT & BOEHMERT Patenanwältin und Partnerin Dr. Ute Kilger im Rahmen des Swiss Biotech Day am 3. Mai ab 12:30 Uhr (MESZ).
Jürgen M. Schneider, BIO Deutschland e. V., Dr. Rainer Strohmenger, Wellington Partners, sowie Philip Beushausen, dreissig24 GmbH, vervollständigen das hochkarätig besetzte Panel. 

Nähere Informationen zum Swiss Biotech Day 2022, zu dessen Programm sowie eine Anmeldeoption finden Sie hier.