22. Feb 2022 | Termine

Dr. Daniel Herrmann und Dr. Alexander Thamer sprechen am 22.02.2022 auf einem Online-Event des GINSEP

“Due Diligence – Data Protection and Intellectual Property Rights (IPR)in the Europe-India Business Corridor” (Sorgfaltspflicht - Datenschutz und Recht am geistigen Eigentum im europäisch-indischen Wirtschaftskorridor) heißt die Online-Veranstaltung des German Indian Startup Exchange Program (GINSEP) am 22. Februar 2022 ab 11 Uhr CET (15:30 Uhr IST).

Das Event findet in Zusammenarbeit mit dem European Business and Technology Center (EBTC), MeitY Startup Hub, India IP SME Helpdesk, K&S Partners sowie BOEHMERT & BOEHMERT statt und richtet sich an europäische und indische KMUs und Startups, die bei ihrem Engagement im europäisch-indischen Wirtschaftskorridor Aspekte globaler Datenschutzgesetzte (DSGVO), den neuen indischen Datenschutz sowie Gesetzte zum Schutz geistigen Eigentums berücksichtigen müssen. 

BOEHMERT & BOEHMERT Partner und Patentanwalt Dr. Daniel Herrmann (Frankfurt) wird in einer Session ab 11:30 Uhr CET (16:00 Uhr IST) zum Thema „Patents from EU Perspective“ sprechen. In einem gemeinsamen Vortrag mit S. Chandrasekhar von K&S Partners wird BOEHMERT & BOEHMERT Rechtsanwalt Dr. Alexander Thamer (Berlin) ab 11:50 Uhr CET (16:20 Uhr IST) über „Data Protection from EU and Indian Perspective“ referieren. 

Das Event findet in englischer Sprache statt. Registrierungen werden hier entgegengenommen.