03. Okt 2010 | Termine

“World Intellectual Property Congress” der AIPPI mit Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann in Paris

Vom 03. bis 06. Oktober 2010 findet in Paris der 42. „World Intellectual Property Congress” der AIPPI (Association Internationale pour la Protection de la Propriété Intellectuelle) statt. Einer der dort diskutierten Fragenkomplexe wird Q216 sein, der sich mit „Ausnahmen vom Urheberrechtsschutz und erlaubte Benutzungsformen urheberrechtlich geschützter Werke in den Branchen der Hochtechnologie und der Digitaltechnologie” auseinandersetzt. BOEHMERT & BOEHMERT-Partner Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann übernimmt für dieses Arbeitspaket die Rolle des Moderators. Die 1897 gegründete AIPPI befasst sich mit allen Arten von Geistigen Eigentumsrechten (einschließlich Patenten, Marken und Urheberrechten); sie ist die älteste globale Vereinigung für den Schutz des geistigen Eigentums und international hoch angesehen.