25. Apr 2016 | Termine

Vortrag: „Die kartellrechtliche Bedeutung von Markenlizenzverträgen“ am 25.04.2016 mit Prof. Dr. J. B. Nordemann

Am 25. April 2016 wird Prof. Dr. Jan B. Nordemann einen Vortrag an der Humboldt-Universität zu Berlin, dort am Josef-Kohler-Forschungsinstitut für Immaterialgüterrecht, halten. Nordemann wird "Die kartellrechtliche Bedeutung von Markenlizenzverträgen - Zum Spannungsfeld von Lizenzvertragsrecht und Kartellrecht" erläutern. Vor der Europäisierung des Kartellrechts kannte das deutsche Kartellrecht eine Ausnahme für Lizenzverträge. Doch auch jetzt gelten für Lizenzverträge noch einige Grundregeln, die einen Konflikt mit dem Kartellrecht zu vermeiden helfen. Nordemann, selbst Kartellrechtsexperte und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, wird am Beispiel von Markenlizenzverträgen diese beweglichen „Spielfelder“ beleuchten. Veranstaltungsort: Auditorium des Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums, Geschwister-Scholl-Str. 1/3, 10117 Berlin. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr ct.