19. Mai 2010 | Termine

Vernetztes Leben at home – Kongress und Ausstellung ConLife 2010 in Köln

Dem Thema „Heimvernetzung“ und so genannten Connected-Life-Lösungen werden große Zukunftschancen vorausgesagt. Am 19. und 20. Mai 2010 findet nun dazu der erste deutsche Kongress in Köln statt. Er wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) und der Koelnmesse gemeinsam veranstaltet. Ziel ist es, eine Plattform für Informationsaustausch und Standortperspektiven zu schaffen. Am 20. Mai moderiert BOEHMERT & BOEHMERT-Partner Dr. Martin Schaefer das Panel „Rechtliche Rahmenbedingungen“. Dabei geht es um Aspekte wie „Digital Rights Management“, „Elektronische Identität“, „Datenschutz@home“ oder „Erwartungen und Nutzen für vernetzte Verbraucher“. Neben einer Ausstellung werden zahlreiche Experten auf dem Fachkongress die unterschiedlichen Anwendungsfelder von Connected-Life-Lösungen diskutieren. Themenfelder sind z.B. Entertainment, Lifestyle & Kommunikation, Energieeffizienz, Gesundheit und Ambient Assisted Living (Betreutes Wohnen). In verschiedenen Panels werden Standards und Technologien erörtert, neue Geschäftsmodelle für Handel und Handwerk aufgezeigt sowie rechtliche Rahmenbedingungen und Verbraucherthemen besprochen. Weitere Informationen finden Sie hier.