24. Nov 2017 | Termine

„Update Medienrecht 2017“ am Erich Pommer Institut.

Am 24. und 25. November 2017 veranstaltet das EPI-Medieninstitut ein zweiteiliges Seminar mit dem Fokus „Update Medienrecht 2017“. In den beiden Seminaren werden aktuelle Entwicklungen sowie die neueste Rechtsprechung des Urheber- und Medienrechts behandelt. Aspekte sind: Medienarbeitsrecht, Verlagsrecht, Rundfunkrecht, Recht der Verwertungsgesellschaften, EU Medienregulation, Providerhaftung.

Prof. Dr. Jan B. Nordemann wird hier 24. November 2017 einen Vortrag zum Thema „GS Media, Filmspeler und ThePirateBay: Ein Europäisches Haftungskonzept für die öffentliche Wiedergabe?“ halten. Dr. Anke Nordemann-Schiffel gibt am selben Tag einen „Überblick über das Verlagsrecht“.
Beide Seminare sind auch jeweils einzeln buchbar und zählen als Fortbildung für Rechts- und Fachanwälte im Urheber- und Medienrecht. Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte und Fachanwälte, Unternehmensjuristen. Veranstaltungsort ist die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW), Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin. Weitere Informationen