18. Jan 2017 | Termine

„Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht“ mit Vortrag von Prof. Dr. J. B. Nordemann.

Am 18. Januar 2017 finden die „Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht“ am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht der Universität Osnabrück statt. Sie werden von dem vor wenigen Monaten gegründeten Centrum für Unternehmensrecht e.V. (CUROS) veranstaltet, dessen Ziel es ist, in den Bereichen des AGB-, Arbeits-, Gesellschafts- und Kartellrechts sowie im Recht des Geistigen Eigentums den Dialog zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Rechtspraxis zu fördern. Die Osnabrücker Gespräche stehen unter dem Leitthema „Wettbewerbsrecht und AGB-Recht: Sanktionierung und Prävention von Rechtsverstößen“. In diesem Rahmen wird BOEHMERT & BOEHMERT-Partner Prof. Dr. Jan B. Nordemann einen Vortrag zum Thema „Rechtsbruch und Lauterkeit (§ 3a UWG) - AGB-Kontrolle und mehr“ halten. Die Veranstaltung findet ab 17:30 Uhr im Helikoniensaal des Botanischen Gartens (Albrechtstraße 29, 49076 Osnabrück) statt. Weitere Informationen und Anmeldung.