12. Dez 2013 | Termine

Tagung im Bauhaus Dessau: Dr. Czychowski und Dr. Schaefer zu Aspekten von Open Access für Museen und Sammlungen

Die Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen (KnK) zur Digitalisierung veranstaltet in diesem Jahr vom 12. bis 13. Dezember 2013 ihre Tagung: "Open Access - Konsequenzen und Chancen für Museen und Sammlungen" in Dessau. An beiden Tagen sprechen die BOEHMERT & BOEHMERT-Partner Dr. Christian Czychowski und Dr. Martin Schaefer zu rechtlichen Fragen rund um das Themenfeld Open Access. Die Open Acces-Initiative hat den freien Zugang zu wissenschaftlichen Materialien zum Ziel; sie spricht insbesondere Kulturgüter in Archiven, Bibliotheken und Museen an. Auch diese sollen kostenlos und nach den gleichen Prinzipien wie wissenschaftliche Fachliteratur zugänglich sein und als „digitale Wissensräume“ allen zur Verfügung stehen. Dabei wird Dr. Schaefer am 12.12. der Frage „Access denied? Von Urheberrecht bis Hausrecht.“ nachgehen und erörtern, welche Rechte bei digitalen Angeboten zu beachten sind. Am 13.12. stellt Dr. Czychowski Beispiele für „Open Access in der Praxis von Museen und öffentlichen Sammlungen“ vor. Der Veranstaltungsort ist die Stiftung Bauhaus Dessau.