08. Jul 2016 | Termine

Symposium „Wiedergutmachung und Urheberrecht“ am 08.07.2016 – mit Dr. M. Schaefer

Am 08. Juli 2016 von 13:30 - 18:00 Uhr veranstalten die Humboldt Universität zu Berlin, die GRUR sowie die ALAI Deutschland gemeinsam das Symposium „Wiedergutmachung und Urheberrecht: Verlängerung urheberrechtlicher Schutzfristen für Opfer der NS-Herrschaft?" in Berlin. Auf dem Symposium wird die Frage erörtert, ob es die moralische Verpflichtung zu einer Wiedergutmachung vergangenen Unrechts nicht gebietet, die urheberrechtlichen Schutzfristen für Werke der Opfer nationalsozialistischer Gewalt zu verlängern oder eine anders geartete Form der moralischen Anerkennung vorzusehen. BOEHMERT & BOEHMERT-Partner Dr. Martin Schaefer wird zur Podiumsdiskussion „Betroffene Urheber und Auswirkungen auf die künftige Verwertung“ beitragen, die von Prof. Dr. Inés Obergfell, Humboldt Universität Berlin, moderiert werden wird. Weitere Informationen unter www.grur.org.