07. Apr 2016 | Termine

Seminar „Markenstrategien in der Gamesindustrie“ des Erich Pommer Instituts

Das Erich Pommer Institut (epi) veranstaltet am 07. April 2016 ein Seminar zum Thema „Markenstrategien in der Gamesindustrie – von der Rechteklärung bis zur Videospiel-Verfilmung“. Durch das Seminar führen die beiden BOEHMERT & BOEHMERT-Partner und Rechtsanwälte Olaf Wolters und Dr. Thomas W. Boddien. Hintergrund dieses Seminarthemas sind neue Kinofilme, die in diesem Jahr starten und auf Games-Stoffen basieren (z.B. Warcraft, Angry Birds oder Assassins Creed). Im Seminar werden daher die Themen Titelrechte, Markenschutz und Markenlizensierung bearbeitet sowie der rechtliche und wirtschaftliche Rahmen für die Etablierung von Games-Marken erörtert. Zudem werden Markenstrategien im Games-Bereich sowie produktionspraktische Erfahrungen aus der Industrie besprochen. Weitere Informationen und Anmeldung hier.