18. Jan 2018 | News

Wem gehören die Daten? – Prof. Dr. Czychowski beim DIHK in Berlin

Die Datennutzung als Grundlage der Industrie 4.0 führt in der Unternehmenspraxis zu erheblichen Unsicherheiten im zulässigen Umgang mit Daten, vor allem nicht-personenbezogenen Daten.

Der DIHK bietet am 01.02.2018 einen Workshop zum Thema „Datenökonomie - Wem gehören die Daten?“ an. Mit Vorträgen und einer Podiumsdiskussion soll der zentralen Fragestellung nach der rechtliche Einordnung der Datengenerierung und -verwertung nachgegangen werden. Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Czychowski wird gemeinsam mit Prof. Dr. Ingrid Schneider, Universität Hamburg, Andreas Hartl, BMWi, und anderen an der Diskussion teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.