04. Jun 2018 | News

Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann und Dr. Julian Waiblinger (beide BOEHMERT & BOEHMERT) lassen das Jahr 2017 in Sachen Urheberrecht Revue passieren

In der Fachzeitschrift GRUR-RR (5/2018, S. 177ff.) haben die beiden Rechtsanwälte Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann und Dr. Julian Waiblinger einen Aufsatz über die "Gesetzgebung und höchstrichterliche Rechtsprechung Urheberrecht 2017" veröffentlicht. Hier wird ein Überblick über die unter- und obergerichtliche Rechtsprechung geboten.

Für Abonnenten der GRUR-RR ist der Artikel abrufbar.  

Auch in der Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2018 findet sich der Überblick der beiden Autoren, hier ab Seite 756.

Interessierte können den Artikel mit Login hier abrufen

Das Resümee der beiden Autoren, die seit Jahren bei BOEHMERT & BOEHMERT unter anderem urheberrechtlich beraten: „Copyright is everywhere in the digital world – Urheberrecht ist überall in der digitalen Welt. Es lohnt sich, urheberrechtlich auf dem Laufenden zu bleiben. Die Gerichte haben auch in 2017 wieder viele digitale Streitfragen im Urheberrecht entschieden.“