20. Aug 2018 | News

Prof. Dr. Heinz Goddar weltweit unterwegs in Sachen IP

Patentanwalt Professor Dr. Heinz Goddar ist in den kommenden Monaten – wie stets – sehr aktiv in Sachen „IP“ weltweit unterwegs. Seine nächsten Termine:

  • 27. August 2018, Thammasat University, Faculty of Law, Bangkok (Thailand): Vortrag zum Thema "Valuation of Patents - License Analogy based Approaches according to Employees' Inventions Remuneration Calculation in Germany" (Einzelheiten finden Sie hier)
  • 4. September 2018, Singapur IP Week: im Rahmen einer Paneldiskussion Vortrag zum Thema "5th Community of Practice on IP Management (COP)" (Einzelheiten finden Sie hier)
  • 13. September 2018, auf Einladung von LES-Chinese Taipei (LES-CT) in Taipei (Taiwan): Vortrag zum Thema "Protection of AI inventinoe in Europe (EP/DE) - a Comparison with Practices in China" (Einzelheiten finden Sie hier)
  • 16. Oktober 2018, Shenzhen, PRC, "Wipo Mediation/Arbitration Workshop": Sprecher zum Thema "Intellectual Dispute Resolution" (Einzelheiten finden Sie hier)
  • 18. Oktober 2018, Shanghai, "Wipo Mediation/Arbitration Workshop": Sprecher zum Thema "Intellectual Dispute Resolution" (Einzelheiten finden Sie hier)
  • November 2018, Shanghai: Teilnehmer an der Konferenz "The 2018 SJTU Forum on Intellectual Property and Competition Law - International Summit on Law and Policy on Digital Governance" mit dem Thema "Patent Law Based Concepts for Promoting Creation and Sharing of Innovations in the Age of Artificial Intelligence and Internet of Things", die von der Jiatong-University Shanghai, School of Law durchgeführt wird (Einzelheiten finden Sie hier)
  • 9. November 2018, Berlin, Seminar von LES-Deutschland (LES-DE): Moderator einer Vortrags-/Diskussionsrunde zum Thema "Diversifizierungsmöglichkeiten durch Formulierung von Anspruchsmöglichkeiten" (Einzelheiten finden Sie hier)

Falls Sie Interesse an einer dieser Veranstaltungen haben sollten, treten Sie gerne in Kontakt mit Professor Dr. Heinz Goddar.