31. Mär 2017 | News

„Grundlagenseminar Patentrecht 2017“ von BOEHMERT & BOEHMERT in München, am 26. April 2017.

Das Münchener Büro von BOEHMERT
& BOEHMERT veranstaltet am 26. April 2017 sein bewährtes
„Patentrechtliches Grundlagenseminar“, das von Patentanwalt Nils T. F. Schmid moderiert werden wird. Im Seminar werden folgende Aspekte behandelt:

  • „Wann ist ein Patent sinnvoll? – Entscheidungshilfen für Mittelständler“ (Dr. A. Lucke)
  • „Patentanmeldestrategien / Verteidigungsstrategien“ (Ch. W. Appelt)
  • „Patentierungsvoraussetzungen – Neuheit und erfinderische Tätigkeit“ (Dr. M. Hartig)
  • „Arbeitnehmererfindungen – effiziente Handhabung“ (Dr. J. B. Krauß)

Das Seminar richtet sich insbesondere an Geschäftsführer von kleinen und
mittelständischen Unternehmen sowie Leiter aus F&E-Abteilungen und
Prokuristen.Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr und endet gegen 18 Uhr
mit einem anschließenden Get-together. Veranstaltungsort ist das
Münchener Büro von BOEHMERT & BOEHMERT, Pettenkoferstraße 22, 80336
München. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen erbeten über das Münchener Büro oder direkt über Dipl.-Ing. Nils T.F. Schmid (mittelstand@boehmert.de).
Einladung zum Grundlagenseminar-2017.pdf