25. Feb 2020 | News

Global Fellows-Programm der FCBA vom 2. bis 7. März 2020 in München unter der Leitung von Dr. Michael Rüberg

Das seit Jahren etablierte Austauschprogramm für die nächste Generation führender Patentverletzungsrechtsanwälte der Federal Circuit Bar Association (FCBA), die „Global Fellows Series“, findet 2020 vom 2. bis 7. März im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München statt. Zahlreiche Referenten aus der Wirtschaft sowie aus der Richter- und Anwaltschaft werden erwartet.

Die Teilnehmer dürfen sich auf eine Vielzahl von Höhepunkten freuen: So wird es einen Mock Trial unter der Leitung von Dr. Klaus Grabinski, Richter am Bundesgerichtshof, geben sowie Besuche des EPA, DPMA und BPatG. Zudem ist die Teilnahme an einer mündlichen Verhandlung vor dem LG München geplant.

Als Co-chair des Global-Fellows Committee der FCBA leitet BOEHMERT & BOEHMERT Partner und Rechtsanwalt Dr. Michael Rüberg auch in diesem Jahr wieder die Veranstaltung in Deutschland. Die Betreuung von patentanwaltlicher Seite übernimmt Herr Dr. Martin Meggle-Freund, MFG Patentanwälte.

Nähere Informationen zum Forum sowie zur Veranstaltung finden Sie hier.