18. Jan 2021 | News

Beitrag von Dr. Martin Schaefer unter den Top 10 Posts des Jahres 2020 auf dem Kluwer Copyright Blog

Nur rund einen Monat war der Artikel „Why Metadata Matter for the Future of Copyright” von BOEHMERT & BOEHMERT Rechtsanwalt Dr. Martin Schaefer online präsent und landete im Ranking der meist gelesenen Beiträge auf dem Kluwer Copyright Blog im Jahr 2020 sogleich auf Platz sieben. 

In seinem Beitrag vom 27. November 2020 beschäftigt sich Dr. Schaefer mit der Bedeutung von Metadaten für die Zukunft des Urheberrechts - der Erkenntnis folgend, dass diese Metadaten für das Funktionieren des Markts urheberrechtlich geschützter Inhalte unabdingbar sind. Für eine erfolgreiche Marktentwicklung braucht es darüber hinaus administrative Mittel, die eine korrekte Lizensierung und Zuweisung der Einnahmen in einer Welt stark vernetzter, interaktiver Inhalte gewährleistet. 

Angesichts zahlreicher gescheiterter Projekte auf Basis von Zentraldatenbanken, plädiert Dr. Schaefer für eine Metadaten-Suchmaschine als dezentrales, nicht-kommerzielles Open-Source-Tool zur Recherche und Anreicherung von Metadaten. Auf diese Weise wäre es möglich, die Interessen von Eigentümern proprietärer Datenbanken zu schützen sowie Eindringlinge fernzuhalten, die nur daran interessiert sind, sich an Datenbeständen zu bereichern. 

Der ausführliche Blogbeitrag von Dr. Martin Schaefer ist hier in voller Länge abrufbar. 

Über den Kluwer Copyright Blog
Der Kluwer Copyright Blog ist eine Veröffentlichung von Kluwer Law International mit Informationen und Neuigkeiten zum europäischen Urheberrecht. Er wird von einer Gruppe führender Experten, bestehend aus praktizierenden Juristen und Akademikern, zusammengestellt, um über die neuesten Entwicklungen zu berichten.